Mittwoch, 4. März 2015

My Cuddle Me

Da ich mich selbst über jeden verblogten My Cuddle Me Cardigan freue, zeige ich euch nun meine Version. Diese Version habe ich schon kurz nach Erscheinen des Schnittmusters genäht und trage ihn sei dem immer, wenn er nicht in der Wäsche ist (Dank meiner drei Monate alten Tochter muss er leider oft in die Wäsche).


Auf der Creativmesse fand ich einen wunderbaren anthrazitfarbenen Strickstoff aus einer Viskosemischung an einem Stand mit Restballen zum Schnäpchenpreis. Ich finde der Schnitt wirkt schlicht am besten und lässt sich in einer neutralen Farbe optimal kombinieren.


Beim Nähen habe ich eine Lage Küchenpapier migeführt, da ich weder eine Overlock noch einen Obertransportfuß besitze und unschöne Wellen vermeiden wollte. Das hat sehr gut funktioniert.


Auch wenn ich mich hiermit über die selbe Klippe stürze wie die restliche Forumswelt, bin ich von dem Schnitt so begeistert, dass ich schon einen zweiten My Cuddle Me genäht habe.

Mein Post darf sich nun bei RUMS einreihen.

Schnitt: My Cuddle Me von Schaumzucker
Stoff: Viskosestick

Kommentare:

  1. Deine MCM ist echt schön geworden! Ich habe auch vor mir eine zu nähen und ich bin nähtechnisch genau wie du ausgerüstet. Die Variante mit Küchenpapier kenn ich noch gar nicht. Wie machst du das? Du legst es beim Nähen einfach runter und entfernst es danach und danach gibt es keine doofen Wellen??
    LG Krumm und Schepp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. Ich habe einfach auf den Stoff noch eine Lage Küchenpapier aufgelegt, damit der Oberstoff ordentlich mitgeführt wurde. Es hat deutlich weniger Wellen gegeben als ohne. Mit Geradstich lässt sich das Papier gut wieder entfernen. Auf keinen Fall bei Overlock oder Zickzackstich anwenden. Das ist sonst ein ehlendiges Gefummel.

      Löschen
  2. Wirklich schön dein Cardigan! Gefällt mir echt gut so schlicht! Ich hab das Schnittmuster auch und möchte es mir gern in blau nähen. Aber da fehlte bisher leider noch die Zeit dazu ;)
    lg Caroline

    AntwortenLöschen
  3. Oh die sieht toll aus... so richtig schlicht.
    Und selbst bei meinem 17 Monate alten Sohn kann ich mich manchmal mehrmals am Tag umziehen. Zumindest wenn wir was vor haben... daheim nicht ;-) wird ja eh gleich wieder dreckig.
    Grüße Sonenblume

    AntwortenLöschen