Sonntag, 31. Mai 2015

AnniNanni Tanktop und Frühjahrsputz im Stoffregal mit Verlosung

Zum ersten Mal durfte ich probenähen und zwar das AnniNanni Tanktop, das es nun für die ganze Familie zu kaufen gibt (muss ich jetzt auch darauf hinweisen, dass dieser Beitrag Werbung enthält? Wenn ja habe ich das hiermit getan). Das Ebook gibt es zu gewinnen. Was ihr tuen müsst um am Gewinnspiel teil zu nehmen, erfahrt ihr am Ende dieses Beitrags.

Es hat riesige Spaß gemacht beim Probenähen dabei zu sein und innerhalb einer Woche sind insgesamt fünf Tanktops entstanden, weitere werden sicher folgen, den das Top näht sich ratzfatz und ist ein super Basic für den Sommer. Erstmalig habe ich auch meinen Mann benäht. Er hat sich für ein sonniges Schwarz entschieden.

Auch meine Minimaus hat zwei neue Tops bekommen. Sie sind ihr noch etwas groß, weil sie Größe 74 trägt, der Schnitt aber erst bei Größe 80 anfängt, aber der Sommer lässt ja aber auch noch auf sich warten. Eines dieser Tops habe ich zum Kleidchen verlängert und das möchte ich euch heute vorstellen.

Nachdem ich auf die wunderbare Linkparty "Früjahrsputz im Stoffregal" bei Frühstück bei Emma entdeckt hatte war mein Ergeiz geweckt, ein grünes Stoffschätzchen aus meinem Stofflager zu vernähen. Tatsächlich fand sich dort aber gar nicht so viel Grün wie gedacht. Ein Restchen habe ich aber doch gefunden und mit dem wundervollen Birnen Interlock nach dem Design von Emilu kombiniert.


Das Basistanktop hat einfach ein kleines Schößchen mit einem Rollsaumabschluss bekommen und wurde so zum Kleidchen, das immer noch genug Bewegungsfreiheit zum Rollen und Robben bietet. Unser kleines Glühwürmchen ist mit seinen fast sechs Monaten nämlich schon richtig aktiv und fängt an die Welt selbstständig zu entdecken. Leider war das Wetter in den letzten Tagen ziemlich schlecht, sodass  das neue Kleidungsstück auf den Wohnzimmerdielen ausgeführt werden musste.


Ich freue mich sehr, dass ich den tollen Schnitt von AnniNanni hier einmal verlosen darf. Bisher war ich ja immer etwas iritiert, dass die Probenäherinnen so überschwänglich über ihre Probenähergebnisse berichten, aber nachdem ich nun dabei war, geht es mir genau so. Irgenwie habe ich eine Beziehung zu den Schnitten entwickelt und mag sie sehr gerne. Vor allem die Damenvariante hat es mir angetan. Ich trage ja eine etws größere Größe und da muss so ein enges Top einfach sitzen sonst sieht es gruselig aus und diese Top sitzt bei mir wie angegossen. 

Um das Ebook AnniNanni Tanktop Familienpackung zu gewinnen, hinterlasst mir bis Sonntag den 07.06. 2015 einen Kommentar unter diesem Blogpost und verratet mir, wer aus eurer Familie mit einem Top benäht werden soll. Ich werde unter allen Teilnehmerinnen ein Ebook auslosen. Der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden und es besteht durch die Teilnahme kein Rechtsanspruch. Die Gewinnerin werde ich am Montag den 08.06. 2015 hier auf dem Blog in einem seperaten Post bekanntgeben (ich habe die weibliche Form gewählt, natürlich dürfen auch Männer am Gewinnspiel teilnehmen).

Auch die anderen Probenäherinnen werden in den nächsten Tagen das Ebook verlosen. Hier findet ihr eine Liste ihrer Blogs.

Schnitt AnniNanni Tanktop Familienpackung, Größe 80
Stoff: Bio Interlock, Design Emilu, Jersey und Bündchen aus dem örtlichen Stoffladen

Verlinken möchte ich das Top bei der Frühjahrsputz im Stoffregal Linkparty,  bei Ich näh Bio, Meiltlisache, Kiddikram und natürlich bei out now.



Kommentare:

  1. Erste!!!
    Ich habe auch eine etwas größere Größe und mag zu enganliegende Sachen an mir gaaaar nicht - benähen würde ich mich und meine Schwiegermama (die nach so etwas schon gefragt hat) und dann noch meinen 2-jährigen Zwerg!
    Falls ich gewinnen sollte, schicke ich dir meine Mail-Addy als PN. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich versuche auch mal mein Glück. Eine süße Idee, das Top als Kleid zu verlängern für deine Maus! Benähen würde ich mich selbst und meine bald vierjährige Maus.

    AntwortenLöschen
  3. Na da versuch ich doch gerne mein Glück.
    Ich hätte hier genügend "Opfer" zum benähen: meinen Mann, meine 3 Rabauken und natürlich mich!

    AntwortenLöschen
  4. So niedlich geworden !
    Und das Top würde ich für meine Tochter und mich auch gern nähen.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Ist mein Beitrag nicht angekommen?
    Mir gefallen deine Tops richtig gut. Ich würde damit drei Familien-Tops für Mama, Papa und Sohn nähen

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin im nähwahnsinn und möchte gern meine kleene, den Kerl und mich benähen :) Danke für die tolle Verlosung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Libe Sciri, du hast das AnniNanni Tanktop Ebook gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Bitte melde dich bei mir per Email (huegelring@gmail.com), damit ich dir das Ebook zuschicken kann.

      Löschen
  7. Oh das Shirt sieht sooo toll aus - und dann auch noch für alle ! Zur Leggins, Jeans, Rock wenn endlich der Sommer kommt... Ich träume mich mal kurz weg! als erstes nähe ich für meinen ️Buben vermutlich den Affen- oder Loveboatstoff...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo
    eine sehr schöne Idee das Top in Kleidchenform zu verlänger. Versuche hier mein Glück und würde hier gerne Kind, Papa und Mama Version nähen.
    Danke und liebe Grüsse
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Tanktops sind super! Und deine bisher gezeigten Versionen sehen einfach klasse aus!
    Bei gekauften Tanktops habe ich oft das Problem, dass sie unter den Achseln/um die Arme nicht richtig sitzen. Vielleicht ist das bei einem selbstgenähten ja besser?
    Würde mich also wahrscheinlich erst einmal selbst benähen.
    Oder vielleicht doch das Krümelmonster?

    AntwortenLöschen