Mittwoch, 15. Juli 2015

Stunning Rosy

Noch kurz vor dem Dunkelwerden habe ich es geschafft mein Taufoutfit zu fotografieren. Natürlich wurde nicht ich getauft sondern meine kleine Tochter, aber dieses Kleid habe ich extra für mich zu diesem Anlass genäht.

Mein Palettenstapel durfte wieder als Hintergrund herhalten und diesmal habe ich mir sogar die Mühe gemacht eine Palette aufzustellen, um die Fenster des Nachbarhauses etwas zu verdecken. Wie gut, dass der Stapel noch nicht abgenommen hat. Mir ist übrigens eingefallen, dass der fertige Palettentisch auch schon mal als Fotokulisse gedient hat. Zu sehen ist er im diesem Post zu meiner Faded Stripes.

Vereint haben sich hier zwei Liebe auf den ersten Blick Elemente: der Schnitt Stunning Rosy aus der Ottobre 3/15 und der Stoff aus der Silent Serie von Petra Laitner, der in einer Überraschungstüte von Michas Stoffecke enthalten war.


Der Schnitt ist etwas aufwändiger als meine bisher genähten Sachen und ich musste mich erstmal etwas in das "Ottobrisch" hineindenken, aber es hat dann doch ganz gut geklappt. Etwas improvisieren musste ich, weil das bestellte Framillon nicht mit kam und ich statt dessen einen Gummi verwendet habe, um das Rückenteil zu raffen. Da ist die Naht dann leider nicht so schön geworden und ich habe nicht wie vorgesehen fünf reihen gerafft sondern nur eine. Zum Glück fällt in dem Motivstoff die nicht ganz so schöne Naht nicht auf und das Kleid sitzt trotzdem sehr gut.


Das Kleid saß geich bei der ersten Anprobe wie angegossen und bei mir machte sich große Erleichterung breit. Sogar die Streifenversäuberung, mit der ich sonst auf Kriegsfuss stehe, gelang diesmal ohne Probleme.


Die Fotos entstanden zu so später Stunde, weil das Tochterkind nicht schlafen wollte. Ich habe irgendwann aufgegeben und sie mit nach draußen genommen. Dort hat sie friedlich einen Grashalm aus einer Ritze gepult, während ich die Fotos gemacht habe. An der Taufe selbst sind zwar auch Fotos von mir in meinem Kleid entstanden, aber wir hatten an diesem Tag über 38 °C und ich sah aus wie eine Tomate.


Der Kommentar meines Mannes zu diesem Stoff lautete übrigens: "sieht aus wie eine 60er Jahre Gardine, gefällt mir nicht".

Schnitt: Stunning Rosy, Ottobre 3/15
Stoff: Silent (Blumen in Reihe), Design Petra Laitner, gekauft bei Michas Stoffecke

Verlinkt zu RUMS

Kommentare:

  1. Niemals den Mann nach seiner Meinung fragen, wenn es um Stoffe geht. Niemals. *lach* Super siehst du aus!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ach Männer haben null Ahnung davon. Also ich finde das Kleid echt toll! :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  3. Ach die Männer...lach...wenn wir die nicht hätten :o)
    Mir gefällt dein Kleid sehr gut und auch der Stoff bzw. die Farbe steht dir <3

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid steht toll aus. Der Kommentar könnte auch von meinem Mann stammen.
    Lieben Gruß
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Himmel, die Autokorrektur sieht statt steht ;)

    AntwortenLöschen