Donnerstag, 13. August 2015

Classic Stripes und Baggy Bottom

Meinem Vorsatz folgend mehr aus der Ottobre zu nähen, habe ich mich an zwei kleine Werke für das Glühwürmchen gemacht. Dafür habe ich die kleine Maus erstmal vermessen, sehr zu ihrer Freude, denn sie liebt es an meinem Maßband zu ziehen und freut sich jedes Mal, wenn sie es in die Finger bekommt. Heraus kamen Maße zwischen Größe 68 und 80, wobei die 68 in der Länge und die 80 um die Taille gebraucht wird.


Meine Wahl fiel auf das Kleidchen Classic Stripes und die Hose Baggy Bottom aus der aktuellen Ottobre. Beides habe ich in Größe 74 genäht, wobei das Kleidchen noch sehr reichlich, die Hose aber gut sitzt. 


Das Kleidchen habe ich wegen seines amerikanischen Ausschnitts ausgewählt. Diesen Ausschnitt finde ich beim Anziehen sehr praktisch. Ich habe Größe 74 genäht und das sitzt nun noch sehr reichlich. Zum Krabbeln ist es sogar noch zu lang. Vielleicht wächst das Kind zum Herbst hin ja noch etwas, oder ich kürze das Kleidchen noch ein wenig.



Ist es nicht unglaublich, dass mein Kleines Baby mit ihren acht Monaten da schon so selbstverstänlich steht? Ich staune immer wieder wie groß die Fortschritte von Tag zu Tag sind und wie sie sich immer mehr von der Welt um sie herum erobert. Jedes Mal wenn ich denke die Wohnung sei endlich kindersicher, werde ich eines Besseren belehrt. Heute hat sie plötzlich die Knöpfe des Herds für sich entdeckt. Da muss wohl schleunig eine Herdsicherung her.



Die Hose Baggy Bottom sitzt sehr gut und wirklich "baggy" und bietet viel Bewegungsfreiheit für kleine Krabbler und Kletterer.  Die Knieflicken schützen die Knie des kleinen Krabbelbabies ein wenig.


Scheinbar soll die Hose nur 3/4 Länge haben. Mir war das etwas kurz und so habe ich noch ein Bündchen angenäht und damit zur langen Hose verlängert.


Schnitt: Classic Stripes und Baggy Bottom, Ottobre 4/15
Stoff: Stretchjersey Elefant Elli, rosa Sanetta Jersey, Bündchen Swafing, alles über Michas Stoffecke

Verlinkt zu Meitlisache, Kiddikram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen