Dienstag, 18. August 2015

Super Sweet - Upcycling

In der aktuellen Kinder Ottobre gibt es einen super süßen Schnitt, der passender Weise Super Sweet heißt, für einen Cardigan. Ich liebe ja Cardigans für mich selbst und konnte mir das Jäckchen aus der Ottobre sofort an meinem Glühwürmchen vorstellen.

Nach einem Temperaturabsturz von fast 20°C war ich in der Stimmung die ersten Teile für den Winter zu nähen.

In meinem Stofffundus schlummerten noch zwei alte Wollpullover von mir, die sich perfekt für dieses Projekt eigneten. Der Pferdefuss an der Sache war, dass es den Schnitt erst ab Größe 86 verfügbar ist, das Glühwürmchen aber erst 74 trägt. Also habe ich mich ans gradieren gemacht und den Schnitt um eine Größe auf 80 verkleinert. Schließlich soll das Jäckchen auch im Winter noch passen, aber eben im kommenden Winter und nicht erst im nächsten.


Auch die passende Mütze gibt es in der Ottobre, Rabbit Tail. Auch diese musste ich stark verkleinern, damit sie passte. Gradiert habe ich auf 46 cm, dann aber nochmal deutlich enger genäht.


Meine beiden Wollpullover waren von hervorragender Qualität aus Cashmere und ich habe sie sehr gerne getragen. Leider hatten sie nun Löcher an ungüstigen Stellen und so wurden sie einer neuen Bestimmung zugeführt.


Die Bommel habe ich aus Resten des Wollstoffs selbst hergestellt. Der Schalkragen der Jacke soll laut Beschreibung mit Rollsaum genäht werden. Ich habe mich aber dazu entschieden ihn im Bruch zuzuschneiden und zu doppeln.

 

Schnitt: Super Sweet und Rabbit Tail, Ottobre 4/15
Stoff: wiederverwerteter Cashmerestrick

Verlinkt zu Meitlisache, Dienstagsdinge, Kiddikram

Kommentare:

  1. Ganz tolles Upcycling! Das Set ist sehr hübsch geworden ♥
    Liebs Grüßle, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ist das süüüß geworden. Tolle Idee und super umgesetzt. Ganz allerliebst!!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen