Montag, 25. April 2016

Max Summer Edition

Der tolle oversize Pulli Max von Sara & Julez hat kurze Ärmel bekommen und ist damit ein sommertaugliches Shirt geworden. Ich durfte Designbeispiele nähen und habe die Gelegenheit genutzt mit der Produktion meiner Sommergarderobe zu beginnen.Max bekommt ihr diese Woche zum Aktionspreis, natürlich inclusive der Kurzarmversion. Alle die das Ebook für Max bereits besitzten, bekommen die Kurzarmversion kostenlos. Infos dazu gibt es bei Sara & Julez


Die kurzärmlige Version von Max kam mir gerade recht, denn mein Kleiderschrank muss dringend mit sommerlichen Oberteilen gefüllt werden.  Im letzten Sommer habe ich noch gestillt und mir für diesen Zweck einige Oberteile in Wickeloptik, mit Knopfleiste oder mit weitem Ausschnitt genäht. Leider sind die Shirts nun überwiegend ziemlich ausgeleiert.


Diesen Sommer brauche ich vor allem bürotaugliche Kleidung und da passt Max ganz wunderbar. Zum Glück habne wir keinen Dresscode in der Arbeit, aber einen Kapuzenpulli möchte ich trotzdem nicht tragen. Mit einem Blazer drüber könnte ich mir meinen Farbenfrohen Max sogar für ein Kundenmeeting vorstellen.


Ich denke Max wird auch zu einem Rock eine gute Figur machen. Das teste ich aber erst, wenn die Temperaturen wieder in den zweistelligen Bereich geklettert sind. Zuerst war ich etwas unsicher, ob ich diesen knallig rosanen Blümchenstoff für mich vernähen kann, doch jetzt bin ich richtig glücklich mit meiner Wahl. Für die Schulterpassen und als Einfassstreifen haben ich dunkellila Jersey verwendet, der noch von einem Stoffmarktbesuch stammt.


Schnitt: Oversize Pulli Max - Summer Edition von Sara & Julez
Stoff: Rosa Blümchenjersey gekauft bei Königlich, lila Jersey vom Stoffmarkt.

Verlinkt zu Dienstagdinge


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen