Montag, 30. Mai 2016

Mini-Max Probenähen für Sara & Julez

Endlich schaffe ich es euch meinen derzeitigen Lieblingsoberteilschnitt für das Glühwürmchen vorzustellen: Mini-Max von Sara & Julez.


Die lässigen Shirts sind hier im Dauereinsatz, haben es bisher aber noch nicht auf meinen Blog geschafft. Weil ich so ins Hintertreffen geraten bin, zeige ich heute gleich mal zwei der drei Exemplare, die während des Probenähens entstanden sind.


Das rosa Fröschkönigshirt ist unser absoluter Liebling. Den tollen Motivstoff habe ich aus einem Stofftauschpaket gefischt. Der Rest reichte sogar noch für ein passendes Kopftuch, das ich nach dem Freebook Prinzessin Aleyna genäht habe. Dazu trägt sie das Röckchen Rosella, das ich vor einigen Tagen schon gezeigt habe.


Max kann mit engem oder weirem Ausschnitt genäht werden, im vokuhila Look oder mit Bauchbündchen und enthält lange und kurze Ärmel.


Das Kuschelschäfchen musste undbedingt mit auf die Bilder. Das Tier wird innig geliebt und überall mit hin geschleppt. Ich versuche es vor größeren Katastrophen zu bewahren und bestehe darauf, dass es weder mit in die Badewanne noch in den Sandkasten kommt. In den Sandkasten hat es sich aber schon das eine oder andere Mal eingeschlichen.


Der zweite Max ist aus dünnem Jersey mit Bündchen und einer Jeanstasche. Ich habr einen großen Max aus dem selben Material. Dazu trägt das Kind ein Sportskanönchen und einen Beanie von Sara & Julez. Irgendwie sieht das Outfit etwas nach Schlafanzug aus. Keine Ahnung was mich geritten hat das für die Fotos so zu kombinieren. 
 

Schnitte: Mini-Max von Sara & Julez, Röckchen Rosella von PiranhaKids, Kopftuch Prinzessin Aleyna, Sportskanönchen von PiranhaKids, Beanie von Sara & Julez

Stoffe: Jersey von Grelu (Max), Sweat von Königlich (Sportskanönchen), alte Jeans (Rosella), Bio Wolle/Seide Jersey von Danisch Pur

Verlinkt zu Dienstagsdinge, Meitlisache, Ich näh Bio, Freebook Linkparty
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen