Montag, 9. Mai 2016

Sweatjacke Mini-Neesha - Probenähen für Sara & Julez

Nach der Neesha für große Mädchen, gibt es nun auch Mini-Neesha für die Kleinen von Sara & Julez. Für das erste sehr pelzige Exemplar das während des Probenähens entstanden ist, habe ich einen lange gestreichelten Baumwollteddy angeschnitten.


Die Kapuze habe ich mit traumhaft schönem Interlockjersey von Birch Fabric gefüttert, den ich in einem Tauschpaket ergattert hatte. Das ist übrigens das erste Mal, dass ich die Trendfarbe Senfgelb vernäht habe. So ein Tauschpaket kann einen doch etwas über das eigene Komfortfarbspektrum heraus schauen lassen.


Das Glühwürmchen fühlt sich in seiner Jacke sichtlich wohl und hat mir darin fleißig bei der Gartenarbeit geholfen. Mit 17 Monaten ist Buddeln im Moment das Größte für sie.



Als ich im Apri diese kuschelige Jacke nähte, wurde ich für verrückt erklärt, doch dann kam ein Kälteeinbruch und und das Glühwürmchen trug seine Teddyjacke über Wochen jeden Tag. Zum Glück ist nun endlich wärmer geworden, aber gegen Ende der Woche soll schon wieder kalte Polarluft bei uns einfallen.


Ohne Schaufel können wir zur Zeit nicht das Haus verlassen. Sogar im Buggy muss das Mäuschen ein Schäufelchen in der Hand halten. Nur gut, dass der Osterhase gleich mehrere gebracht hat.


Es macht unglaublich viel Freude die kleine Weltentdeckerin zu beobachten und zu begleiten. Ihr Wissensdurst, ihre Aufmerksamkeit und ihre Begeisterungsfähigkeit lassen mich ehrfürchtig staunen.


Schnitt: Mini-Neesha von Sara & Julez
Stoff: Baumwollteddy von Königreich der Stoffe, Interlock von Birch Fabric

Verlinkt zu Dienstagsdinge, Meitlisache, Ich näh Bio.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen