Montag, 22. August 2016

AnniNanni Tierkleid

Mit den Tierkleidern hat sich die liebe Anni Nanni selbst übertroffen. Ich konnte mich nur schwer entscheiden welches Tier ich im Probenähen zuerst nähe. Den Ausschlag gab dann der vorhandene knallorangene Cordstoff, der unbedingt ein Fuchs werden wollte.

Der Schnitt erscheint heute auf Dawanda und Makerist.


Neben dem Fuchs sind im Set noch ein Panda, eine Eule, eine Katze, ein Einhorn und ein Bär enthalten. Schaut euch mal die Beispiele der anderen Probenäherinnen an. Ein Kleid ist niedlicher als das andere.


Neben dem Tierkleid ist im Set noch eine Zipfelmütze und Stulpenleggins enhtalten. Ein richtig schönes herbstliches Ensemble.Die Gesichter der Tiere werde teils mit Unterteilungen im Kleid, teils mit Applikationen zum Leben erweckt.


Der orange farbene Cordstoff stammt noch aus dem Fundus meiner Mutter, wahrscheinlich noch aus dem 70er Jahren. Zuerst war ich etwas ratlos, was ich aus diesem Schätzchen nähen sollte, aber für das Fuchskleid passt er wirklich perfekt. Der Rest ging an eine liebe Probenähkollegin, die nun noch ein weiteres Fuchskleid aus dem Stoff nähen wird. Der beige farbene Cord entstammt ebenfalls dem Fundus meiner Mutter.


Für Mütze und Leggins habe ich Jerseyreste verwendet. Es kamen türkis/mint geringelter Jersey vom Stoffmarkt, mintfarbener Biojersey von Stoff und Stil und Blätter von Blaubeerstern zum Einsatz.


Die Bilder entstanden im Abendlicht an unserer derzeitigen lieblings Fotolocation. Ein weitläufiger Spielplatz an einem kleinen See. Leider zu weit weg, um mal schnell hin zu gehen, aber mit dem Fahrrad sind wir in 10-15 Minuten da. Das Töchterchen fährt mit Begeisterung auf dem Fahrrad mit.


Gute Fotos von einem Kleinkind zu machen ist für mich immer noch eine Herausforderung und stark vom Zufall abhängig. An diesem Abend stimmte alles, das Kind und ich hatte beide Spaß, die Location passt und das Licht war einfach traumhaft. Ich mag diese Bilder sehr.




Schnitt: AnniNanni Tierkleid
Stoff: Cord aus dem Fundus, mintfarbener Biojersey von Stoff und Stil, geringelter Jersey vom Stoffmarkt und Blätterjersey von Blaubeerstern 

Verlinkt zu Dienstagsdinge, HoT, Ich näh Bio,
Cord, Cord, Cord , Kiddikram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen