Donnerstag, 27. Oktober 2016

Herzige Puschen

Über meine ersten selbstgenähten Lederpuschen fürs Kind freue ich mich nicht nur heute am Freutag sondern an jedem Tag seit ihrer Fertigstellung. Und nicht nur ich freue mich, auch bei der kleinen Puschenträgerin sind die neuen Hausschuhe sehr beliebt und mein Ehemann hat Bedarf an einem eigenen Paar angemeldet.


In der kleinen Größe kam ich mit einigen Lederresten aus. Die goldene Herzapplikation stellt laut meiner Tochter übrigens ein Eis dar. Darüber freut sie sich ganz besonders.

Ich hatte großen Respekt davor Leder zu vernähen, aber es ging ganz einfach und problemlos. Ich habe nach Schnitt und Anleitung des Freebooks Theo von Kunterbunte Baggerwelt genäht. Vielen Dank für dieses tolle Freebook!!!!

Verlinkt zu Freutag, Herzensangelegenheiten
Freebook Linkparty

Kommentare:

  1. Sehr schöne Herzpuschen!
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön!
    An so tolle Puschen habe ich mich auch noch nicht getraut.
    LG

    AntwortenLöschen