Montag, 7. November 2016

Rockige Applikationen

Schon seit längerem bewundere ich die filigranen Plotts die nach den Vorlagen von Fusselfreies entstehen. Da ich keinen Plotter habe, konnte ich die Motive bisher selbst nicht verwenden. Nun gibt es einige fusselfreie Motive auch als Applikationsvorlagen.

Die neueste Vorlagenserie Rockabilly und Rockabella ist ein richtiger knaller, rockig und cool. Ich habe mich riesig gefreut, dass ich die Applikationen vorab testen durfte.


Für die Motive wird schon ein wenig Geduld gebraucht, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Ich konnte mit dem Applizieren nicht mehr aufhören, als ich einmal angefangen hatte.


Als erstes bekam das Töchterchen eine Mütze mit Schwalbe und einen Halswärmer mit Sternen aus kuscheligem Nicki.

Für die Fotos waren wir auf einem großen Spielplatz. Sonst läuft sie dort ununterbrochen umher, klettert, rutscht, fährt Karusell oder balanciert. An diesem Tag wollte sie nur im Sand buddeln oder auf der Schaukel sitzten. Leider hatte ich die Temperaturen unterschätzt, es war lausig kalt und zugig und fürs Stillsitzen war sie einfach zu dünn angezogen.

Zu allem Überfluss hatte ich noch unsere Getränke vergessen. Spaß hatten wir trotzdem und zum Aufwärmen fuhren wir im Anschluss noch an eine Tankstelle (es war der erste November, ein Feiertag und sonst nichts auf) und kauften etwas zu Essen und zu Trinken.


Schnitte: Mützen und Halssocke Ottobre 4/14
Applikationsvorlage: Rockabilly und Rockabella von Fusselfreies
Stoff: Nicki und Jerseyreste aus meinem Fundus.

Verlinkt zu Applikations Linkparty, Dienstagsdinge, HoT, Kiddikram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen