Samstag, 25. März 2017

Ein Platzhalter Rock

Ein Proberock aus Probestoff muss diesen Monat als Platzhalter für den eigentlich geplanten Rock herhalten. Wir fahren recht spontan für einige Tage in den Urlaub und deshalb muss der schon bereit gelegte Stoff noch etwas warten. Auf uns wartet ganz viel frische Luft, wunderschöne Aussicht und Ruhe im Südschwarzwald.



Genäht habe ich den noch in der Testphase befindlichen Rock von AnniNanni in der Variante "Hüftrock" und "lang"

Mit meinen beiden anderen Werken, die Teil meiner Mini-Garderobe werden sollen, lag ich besser im Zeitplan. Im Januar habe ich ein Oberteil aus Jersey genäht, im Februar eine Bluse.


Der Stoff passt nicht wirklich in meine Basisgarderobe. Es handelt sich um glänzenden Taft, den ich zu Probenähzwecken auf einem Wühltisch erjagt habe.


Ich kann euch schon mal verraten, dass für ich für meinen Basisrock einen dünnen Jeansstoff herausgesucht habe. Ich werde eine ander Rockvariante mit hohem Bund ausprobieren. Die Länge darf bleiben, die mag ich so. Die derzeit so angesagte Midi-Länge erinnert mich zu sehr an die Röcke meiner Mutter. Ich verbinde damit automatisch "ältere Dame". Mal sehen ob sich mein Geschmack noch ändert.


Schnitt: AnniNanni Rock
Stoff: Taft

Verlinkt zu "Ich näh mir meine Mini-Garderobe"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen