Montag, 24. April 2017

Gut betucht - mit Wolle/Seide Jersey

Gut Betucht ist das Motto im April beim Jahres Sew Along von Frl. An. Da es um Ostern herum noch einmal richtig kalt wurde und auch die nächsten Wochen nicht mehr warm werden wollte, habe ich mir ein kuscheliges Halstuch aus Wolle/Seide Jersey von Danish Pur genäht.


Diesen Stoff liebe ich sehr und vernähe ihn zu allem möglichen Dingen, am liebsten aber zu kuscheligen Halswärmern. Auf den Fotos kommt die Farbe leider nicht so gut zur Geltung. Es handelt sich um ein pudriges Rosa, das sehr gut zu meinem Farbspektrum und auch zum Rest meines Kleiderschrankinhaltes passt.


Ich habe ganz faul nur ein Dreieck in passender Größe zugeschnitten und dieses mit einem Rollsaum gesäumt. An den Ecken war es etwas kniffelig, weil meine Ovi den Stoff nicht greifen wollte. Da musste ich noch einmal von der anderen Seite aus drüber nähen. Sonst lässt sich der Stoff aber problemlos wie anderer Jersey verarbeiten. Mit meiner W5 Overlock wird das Ergebnis mit einer etwas höheren Fadenspannung ein schöneres Ergebnis. Das Differential stelle ich auf 1,5. So wird der Stoff leicht eingehalten und wellt sich nicht, bleibt aber trotzdem dehnbar genug.

Verlinkt zu: Jahres Sew Along, Creadienstag, Creadienstag, Ich näh Bio, Biostoff Linkparty

1 Kommentar:

  1. Sieht super aus! Ich hoffe ja trotzdem, dass du es nicht mehr allzulange tragen musst und es jetzt bald schön warm wird!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen