Dienstag, 2. Mai 2017

Nadelwelt 2017

Letztes Jahr hatte ich die Gelegenheit auf der Nadelwelt in Karlsruhe einen Taschennähkurs mit Rosi Alias Schnabelina teilzunehmen. Der Kurs hat mir sehr gut gefallen und meine Schnabelina Bag ist auch fast fertig geworden. Leider konnte ich mich immer noch nicht aufraffen die letzten Teile zusammenzunähen. Ich nähe einfach viel lieber Kleidung als Taschen. So ganz ist die Therapie meiner Taschen-Näh-Phobie also nicht geglückt. Sehr lustig fand ich, dass bei dem Kurs einige Groupies vorbei kamen, um die berühmte "Schnabelina" in echt zu sehen.

Diese Jahr habe ich keinen Kurs gebucht, werde mir aber dafür einen ganzen Tag Zeit für den Messebereich nehmen. Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen einige Nähmaschinen auszubrobieren, Bücher und Zeitschriften durchzublättern und natürlich ganz viele Stoff zu kaufen streicheln. Auf jeden Fall muss ich meinen Kurzwarenbestand aufbessern. Dafür eignet sich eine solche Veranstaltung perfekt.

Ich hoffe einige Mädels, die ich bisher nur virtuelle kenne, auf der Nadelwelt zu treffen. Wer ist denn sonst noch da?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen