Donnerstag, 1. Dezember 2016

Riiiiiiiiiiiiiiiiingel für den Schlingel

Mein kleines, großes Tochterkind hat gestern ihren zweiten Geburtstag gefeiert. Mit Kuchen, vielen Geschenken und den geliebten Großeltern. Natürlich gab es auch einen von Mama genähten Geburtstagspulli. Jetzt schläft die kleine Maus erschöpft eng an mich gekuschelt. Das Geburtstagsoutfit wird es bald noch zu sehen geben. Heute möchte ich erst einmal ein Werk vorstellen, mit dem ich extrem zufrieden bin.


Genäht habe ich einen weiteren Pulli Zeitlos von Nähkind fürs Töchterchen. Lillestoff Ringelsweat, kombiniert mit senfgelbem Sweat, Knöpfen in Holzoptik und eine kleine Herzapplikation aus Jeans und Sweat.


Nach vor der Fertigstellung des Pullis hatte ich das Fotooutfit im Kopf: eine 3/4 Jeans und die bunten, geringelten Gummistiefel.


Selten war ich mit einem genähten Wert so zufrieden wie mit diesem Pulli. Weniger ist manchmal einfach mehr. 


Schnitt: Pulli Zeitlos von Nähkind
Stoff: Ringelsweat von Lillestoff, senfgelber Sweat aus dem Fundus meiner Mutter

Verlinkt zu: Freutag, Lillestoff, Freebook Linkparty, Kiddikram
Ich näh Bio

1 Kommentar:

  1. Sehr coole Kombi! Ich glaub, das muss ich auch mal machen, Senf mit maritimen Ringeln ;) Find ich klasse und schön zu sehen, was aus dem Schnitt von Nähkind geworden ist und wie schön du ihn umgesetzt hast :)
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen