Montag, 5. Februar 2018

AnniNanni Wickelhoody

Ein ganz besonderes Lieblingsteil ist dieser schicke Hoody, der noch vor Weihnachten im Probenähen für AnniNanni entstand. Das untere Vorderteil überlappt und lädt so zu allerlei spielereien ein.


Ich habe mich mit Spitze ausgetobt, die aus meinem Wichtel-Adventskalender kam. Die Spitze ist übrigens nicht elastisch. Deshalb habe ich bei der Verarbeitung darauf geachtet, dass sie den Körper an keiner Stelle ganz umschließt. So engt sie nicht ein.


Der Stoff ist ein wunderschöner Lillestoff Sweat namens Winterdreams von Nestgezwitscher plus der passende Kombistoff. Die Waldtiere sind unregelmäßig auf dem Stoff verteilt und ich habe die Schnittteile einige Male hin und her geschoben, bis die Tiere optimal plaziert waren.


Die Spitzenborte habe ich einfach mit einem Zickzackstich auf den Saum aufgenäht. Für meine Verhältnisse ist das Outfit mit blau, weiß und grau relativ dezent. Ich wollte den schönen Stoff einfach wirken lassen. Natürlich lässt sich der Pulli auch zu bunten teilen kombinieren. Das zeige ich demnächst.



Schnitt: AnniNanni Wickelhoody
Stoff: Lillestoff Sweat Winterdreams und Winterdreams Kombi, Design Nestgezwitscher

Verlinkt zu Dienstagsdinge, Lillestoff
Kiddikram, 
Biostoff Linkparty, Ich näh Bio,

1 Kommentar:

  1. Ganz, ganz toll. Ich finde eh, daß Mädels in anderen Farben als dem ewigen rosa und pink viel entzückender aussehen. Dieses Teil werde ich bestimmt auch mal für meine Tochter nähen.
    viele Grüße Isa

    AntwortenLöschen