Donnerstag, 12. Dezember 2019

Herbstkuschler Hoody

Der Schnitt wurde mir für das Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt.


Der neue Schnitt Herbstkuschler von AnniNanni ist ein Rafinierter Hoodyschnitt mit geknöpfer Passe und Kapuze.


Den Stoff habe ich passender Weise beim AnniNanni Stammteamtreffen bei Albstoffe erworben. Es ist ein kuscheliger Frottee in schöner Beerenfarbe. Dazu habe ich die Alstoffe Cuff Me Bündchen kombiniert, die ich bei FrauFreutSich gewonnen habe. Vielen Dank liebe Meike.


Zwar kann ich nach unserem Umzug nicht mehr mit Fotos vor dem grauen Garagentor dienen, aber dafür mach die liebe Melanie von Blaukariertes deutlich bessere Fotos als mein Fernauslöser. Vielen Dank.


Der Schnitt ist etwas aufwändiger zu nähen als ein ganz simpler Hoody, vor allem wegen der Knopfleiste. Diese sollte bei dehnbarem Stoff undbedingt mit Einlage verstärkt werden. Zum Glück näht meine Nähmaschine sehr schöne Knopflöcher. Das ist wirklich eine Freude.


Hoodykordel und Kapuzenfutter habe ich passend zu den Kuff Me Bündchen gewählt. Die Knöpfe hatte ich im Bestand aus der Erbmasse meiner Oma. Sie sind nicht alle komplett gleich groß, aber ich finde das fällt am fertigen Kleidungsstück gar nicht auf.








Habt einen schönen Donnerstag
Julia

Schnitt Herbstkuschler von AnniNanni
Stoff: Frottee von Albstoffe, Jersey von Lillestoff (Kapuzenfutter)

Verlinkt zu Du für Dich am Donnerstag

Keine Kommentare:

Kommentar posten