Montag, 11. Juni 2018

Strandtänzerin

Wenig Worte, viele Bilder. Annika von AnniNanni hat gerade eine kreative und vor allem arbeitsreiche Phase und wirft uns einen Schnitt nach dem anderen in die Probenähgruppe.

Die Strandtänzerin wurde sofort begeistert begrüßt. Es handelt sich um ein einfaches Trägerkleid mit Tellerrock, perfekt für das heiße Wetter, das be uns in den letzten Tagen vorherrschte. Die Träger werden aus Falzgummi genäht und so ist das Kleid ein sehr schnell umzusetzendes Projekt.


Das Töchterchen liebt lila und so habe ich einen lange gehüteten Stoffschatz, die Elfen von Stoffversand4u aus Interlockjersey für das Oberteil verwendet. Der Rock ist aus einem leichtern Piquetjersey.


Den leicht gerüschten Falzgummi habe ich im Saumabschluss in Form einer Wäschespitze wieder aufgegriffen. 


Das lila Drehkleid kam ziemlich gut an. Wer würde meinen, dass in diesem süßen Mädchen im niedlichen Kleid eine Kreuzung aus Michel von Lönneberga und Frieder aus "Oma schreit der Frieder" steckt.






Schnitt: Strandtänzerin von AnniNanni 
Stoffe: Bio Interlock Elfengeflüster von Stoffversand4u, Piquetjersey, gekauft bei Amy & Luke


Kiddikram,
Biostoff Linkparty, Ich näh Bio
Dienstagsdinge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen