Sonntag, 3. Juni 2018

Two Colours - blau/rosa

Die Farbkombination für den Mai bei Maikäfer war blau und rosa. Eigentlich eine leichte Aufgabe, aber ich war im Mail was das Nähen anging etwas eingeschränkt, denn meine geliebte Nähmaschine war kaputt gegangen. Hin und her gerissen ob ich sie einschicken oder mir doch gleich eine neue kaufen solle, behalf ich mir mit der geerbten uralten Nähmaschine von meiner Großtante. Mit der kam ich deutlich langsamer voran als gewohnt und so habe ich im Mai nicht ganz so viel nähen können.



Nun ist aber die Entscheidung für eine neue Nähmaschine gefallen und das gute Stück auch schon angekommen. Gleich das erste mit der neuen Nähmaschine genähte Teil passt in die Jahresaktion von Maikäfer.


Den hübschen blauen Stoff mit rosa, dunkelblauen und weißen Sprenkeln habe ich im Stoffvorrat meiner Mutter gefunden, sicher noch aus den 80ern als sie selber noch viel genäht hat. Der Rest reichte gerade noch für ein Sonnenhütchen. Außer diesem Stoff habe ich noch weitere Stoffe bei meiner Mutter abgestaubt. Darunter auch einige wundervolle Seidenstoffe. Von diesen wird es hier sicher bald auch etwas zu sehen geben.


Nachdem die Sonnenhütchen aus dem letzten Jahr etwas knapp werden, musste ein neues her und ich habe wie immer zum bewährten Schnitt Sonnenschein von Schnabelina gegriffen und mich für die mittelgroße Krempe entschieden. Entgegen der Anleitung habe ich den Hutteil nur einlagig genäht und den Gummi zur Raffung mit Zickzack aufgenäht. So ist er noch etwas luftiger als die gedoppelte Variante.
 

Nachdem die zukünftige Hutträgerin schon im Bett ist, musste das Fahrrad als Modell herhalten. Das hat auch deutlich besser still gehalten, als mein kleiner Wirbelwind.

Stoff: Dünne Baumwollwebware (Kellerfund)
Schnitt: Schnabelinas Sonnenschein

Kommentare:

  1. Der Hut ist richtig schick geworden! Und da bringst du mich auf eine Idee, denn zum Wechseln fehlt bei uns noch ein neuer Sonnenhut. Da Kram ich mal das alte SM wieder raus, Danke und einen schönen Juni!

    Viele Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Der eingearbeitete Gummi macht das Hütchen ja zu einem besonderen Teil. Das muss ich mir mal merken...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Schicker Hut und tolle Bilder!
    Viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Sooo schön!!!! Und tolle Fotos:-) Diese Farbkombi rief einfach "Sonnenhu", oder!? :-) gratuliere zum neuen Maschinchen. Viel Spaß damit!!! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen